[ Área Privada ]

47 alumnes de 3r ESO de l’Escola participen en un programa d’intercanvi a França i Alemanya

¡Atención! Este sitio usa cookies y tecnologías similares.

Si no cambia la configuración de su navegador, usted acepta su uso. Saber más

Acepto
47 alumnes de 3r ESO de l’Escola participen en un programa d’intercanvi a França i Alemanya

20 de desembre

De camí a casa. Arribada prevista a les 16.30 h. Després d’un esmorzar de germanor, abraçades, petons i plors. Ja som a l’autocar que ens trasllada a l’aeroport de Rennes. À bientôt!

 

19 de desembre

Comiat molt emotiu!

 

Els nois i noies han assistit amb normalitat a les classes de primera hora. Després hem visitat una ostrera-musclera  i, fins i tot, hem fet une petite degustation d’huitres. Ara gaudirem de l’última tarda en família aprofitant le mercredi après-midi congé.

 

18 de desembre

Heute waren wir den ganzen Vormittag in der Schule. Zuerst haben wir zwei Stunden Unterricht gemacht. Danach haben wir im Spanischunterricht in der elften Klasse mitgemacht. Dort haben wir über spanische und deutsche Bräuche geredet. Die letzten beiden Stunden haben wir eine Adventsfeier gemacht, wir haben gespielt, über Weihnachten gesprochen und Weihnachtsgebäck gegessen. Es war sehr schön.

 

Avui hem assistit a la celebració de Nadal a l’església Sainte Claire de Granville. Tot seguit l’acaldessa de la ciutat ens ha rebut a la sala de plens de l’Hôtel de Ville. Prenem forces i reprenem la tour touristique dans la ville …

 

17 de desembre

Nach dem Wochenende mit unseren Familien sind wir heute wieder in die Schule gegangen. Am Sonntag hat es ein bisschen geschneit.
Zuerst haben wir zwei Stunden Unterricht gemacht und dann haben wir eine Stadtrally im Zentrum Braunschweigs gemacht. Danach sind wir mit unseren Lehrern auf den Rathausturm gestiegen: 161 Stufen. Von oben hat man eine tolle Sicht über ganz Braunschweig.

 

Reprenem les activitats tots junts després d’un cap de setmana en família. Hem pogut fer una gimcana amb els nostres correspondants a una de les ciutats més boniques de la Bretanya, Saint-Malo, i una visita guiada a la perla de Normandia, el Mont-Saint-Michel.

 

14 de desembre

Heute sind  wir, nach 2 Stunden Unterricht, in die Autostadt von VW nach  Wolfsburg gefahren. Zuerst sind wir zu Fuss zum Bahnhof gelaufen und dann mit dem Zug nach Wolfsburg gefahren. In der Autostadt haben wir mehrere Ausstellungen gesehen und die Pavillons der verschiedenen  Marken von VW. Es gibt  auch einen von Seat mit vielen Fotos von Barcelona.

Man kann dort auch Schlittschuhfahren auf einer Eispiste. Es war sehr lustig und ich glaube niemand hat sich weh getan.
Neben der Autostadt gibt es ein sehr  grosses Outlet. Wir haben dort Schokolade gekauft. Dann sind wir wieder in die Autostadt gelaufen und haben eine Eisshow  gesehen. Die  war super.
Zum Schluss sind wir mit dem Zug wieder nach Braunschweig gefahren um das Wochenende mit unseren Austauschfamilien zu verbringen.

 

On débarque

Avui hem visitat el Museu del Desembarcament de Normandia i els cementiris americà i alemany, on hem pogut entendre la magnitud del que s’hi va viure. Ara, a gaudir del cap de setmana en família!


 

13 de desembre

Heute sind wir um zwanzig vor acht schon in der Schule gewesen. Dort haben wir alle zusammen ein paar Spiele gemacht um uns besser kennenzulernen. Danach haben wir eine Schulrally in der Gaussschule gemacht und dann waren wir noch zwei Stunden im Unterricht mit unseren Austauschschülern.
Am Nachmittag war Adventskonzert in der Johanniskirche. Chormusik, Orchestermusik, Jazz und Pop, alles zusammen. Es war sehr schön.

 

 

12 de desembre

Wir sind gestern sehr früh aufgestanden um nach Braunschweig zu fliegen. Von Barcelona bis Hannover sind wir geflogen und von Hannover bis Braunschweig sind wir mit dem Bus gefahren. Auf der Autobahn haben wir kurz gehalten, weil wir Hunger hatten. Um drei sind wir in Braunschweig angekommen und jeder ist zu seinem Austauschschüler gegangen.

 

Notícia Original

Dels 47 alumnes participants en el programa, 28 aniran a la Institution Sévigné a Granville  (França) del 13 al 20 de desembre acompanyats pels professors Vivian Figueras i Àlex Martínez; i 19 aniran a l’escola Gauβchule a Braunschweig (Alemanya) del 12 al 19 de desembre, en aquest cas, amb l’Oliver Bieg i la Carme Dapena com a docents de l’Escola. Els alumnes, que estan allotjats en famílies, realitzaran diferents activitats tant lectives com culturals.
Us desitgem una feliç estada i que gaudiu molt d’aquesta experiència!